Grüß Gott und herzlich willkommen auf meiner Internetseite!

Ich freue mich, dass Sie sich für meine politische Arbeit interessieren. Für Ihre Anliegen habe ich stets ein offenes Ohr, ganz nach meinem Motto: Zuhören - Verstehen - Handeln.

Herzlichst,
Ihr

 

 

 

Aktuelles

Fraktionssommerfest der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

20.06.2017

Am 20.06.2017 fand das Fraktionssommerfest der CDU/CSU-Bundestagsfraktion statt. Dort wurde selbstverständlich zunächst an dem Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl gedacht. Er war ein herausragender Politiker und ein überzeugter Europäer. Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel betonte, werden die deutsche Wiedervereinigung und das vereinte Europa immer mit dem Namen Helmut Kohl verbunden bleiben. Auch die CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt bedanke sich in ihrer Rede für die gute Zusammenarbeit. Frau Hasselfeldt wird ab der nächsten Wahlperiode nicht mehr dem Bundestag angehören. „Gerda Hassel[mehr]


Pressemitteilung: „Ein Privileg, ihn gekannt zu haben“ / MdB Reiner Meier würdigt den verstorbenen Altbundeskanzler

19.06.2017

Zum Tod des Altbundeskanzlers Dr. Helmut Kohl erklärt Bundestagsabgeordneter Reiner Meier:  „Helmut Kohl war für mich der große Staatsmann und ein überzeugter Europäer. Geprägt vom Wiederaufbau und der deutschen Teilung hat er sich beharrlich und erfolgreich für Frieden und Zusammenarbeit in Europa eingesetzt. Er war der Architekt der deutschen Wiedervereinigung und des geeinten Europa. Dafür gebührt ihm der Dank und die höchste Anerkennung unseres Landes.“ Der Tirschenreuther Bundestagsabgeordnete erinnert sich noch genau an die letzte Begegnung mit dem Altkanzler. Als Büroleiter[mehr]


„Schiff ahoi“ – Reiner Meier zu Besuch bei der Kieler Woche

18.06.2017

Die Kieler Woche gilt als das größte Segelsportereignis der Welt. In diesen Tagen tummeln sich tausende von Segelschiffen in der Kieler Förde, vom kleinen Einmaster bis zum stattlichen Windjammer. Heuer mit dabei war auch der Bundestagsabgeordnete Reiner Meier, der dort einer Einladung seines schleswig-holsteinischen Kollegen von der CDU, MdB Thomas Stritzl gefolgt war. Außerdem traf er dort seine Bundestagskollegen Alexandra Dinges-Dierig und Dr. Johann Wadephul. Während zu Wasser zahlreiche Segelwettbewerbe stattfinden, gleicht das Rahmenprogramm an Land mittlerweile einem Volksfest. Auch da[mehr]


Reiner Meier im OTV-Interview über die Bedeutung der Parlamentswahl in Großbritannien

13.06.2017

Nach der Parlamentswahl in Großbritannien am 8. Juni 2017 wurden die Karten neu gemischt. Die Premierministerin Theresa May hat die absolute Mehrheit verloren und führt derzeit äußerst schwierige Verhandlungen über ein Bündnis mit der nordirischen Partei DUP. MdB Reiner Meier ist Mitglied der Arbeitsgruppe Brexit der Unionsfraktion des Deutschen Bundestages und verfolgt die Entwicklungen in Großbritannien sehr genau. Die Austrittsverhandlungen der EU mit Großbritannien sollen, wie geplant, am 19.06.2017 beginnen. Das ausführliche Interview kann hier abgerufen werden.[mehr]


MdB Reiner Meier beim „Tag der Bundeswehr“ in Weiden

10.06.2017

Nach dem Motto „Willkommen Neugier“ hatte die Bundeswehr dazu eingeladen, einen Tag mit den militärischen und zivilen Angehörigen der Streitkräfte an einem von 16 Standorten zu verbringen. Als Vertreter der Region besuchte Reiner Meier die Veranstaltung in Weiden in der Oberpfalz. Nach 2015 und 2016 fand dieser Tag der offenen Tür bereits zum dritten Mal statt, bisher mit großem Erfolg: In den vergangenen beiden Jahren hatten rund eine halbe Million Menschen die Chance wahrgenommen, die Bundeswehr hautnah zu erleben. Auch heuer wurde diese Gelegenheit wieder sehr gut angenommen. „Das Interess[mehr]


Pressemitteilung: „Die Uhr tickt.“/ MdB Reiner Meier zum Ergebnis der britischen Unterhauswahlen

09.06.2017

Bei den britischen Unterhauswahlen am gestrigen Donnerstag hat die konservative Regierung ihre Mehrheit verloren. Dazu erklärt Reiner Meier: „Die Premierministerin hat ihr Ziel klar verfehlt, eine stärkere parlamentarische Basis für ihre Brexit-Politik zu schaffen. Es ist eine klare Absage an die bisherige kompromisslose Linie in den Austrittsverhandlungen.“  Die dramatischen Verluste im Vergleich zu den Umfragen vor sieben Wochen hätten ihre Ursache in taktischen Wahlen gegen die Regierungspartei. Gerade jüngere und pro-europäische Wähler seien den entsprechenden Aufrufen in größer[mehr]


Pressemitteilung: „Richtige und konsequente Entscheidung“/ MdB Reiner Meier zum Abzug der Bundeswehr vom Standort Incirlik

07.06.2017

Das Bundeskabinett hat heute die Verlegung von rund 260 Bundeswehrsoldaten aus dem türkischen Incirlik nach Jordanien beschlossen. Eine richtige und konsequente Entscheidung, findet Reiner Meier.  „Ich bedauere, dass es unter NATO-Partnern zu dieser Situation gekommen ist. Die Bundeswehr ist aber eine Parlamentsarmee und so ist für Deutschland der Zugang der Abgeordneten zu unseren Soldaten nicht verhandelbar. Die Entscheidung der Bundesregierung ist deshalb nur richtig und konsequent.“ Das Taktieren der türkischen Regierung um Besuchsverbote ist für den Bundestagsabgeordneten nicht[mehr]